Sommer Update – Wir sind drin!

Die letzten Sommermonate steckten voller Aufgaben und Arbeit, sodass wir unseren Blog etwas vernachlässigt haben. Nun eine kleine Zusammenfassung, denn es ist viel passiert:

Zunächst stand die Renovierung der Privaträume an, damit alle rechtzeitig einziehen können. Während der Renovierungsarbeiten wurden 2 Tonnen Holzfußboden im Dachgeschoss von uns verlegt, über 1 Tonne weißer Farbe verbraucht und beinahe alle Böden geschliffen, geölt und auf Hochglanz poliert. Wir durften selbst erleben, wie schnell man zum Spießer wird, wenn Leute mit Schuhen auf’s Parkett latschen, das soeben verlegt wurde. Nachdem Wände und Böden fertig gestellt waren, begann das große Umziehen mit bis zu sechs Umzügen am Tag. Endlich konnten wir mit der Einrichtung der Küchen, Bäder und privaten Zimmer beginnen, was bis heute anhält.

IMG_20160729_201123

IMG_20160729_195219

Um all die Mühen zu feiern, veranstalteten wir am 27. August eine dicke Party mit spannenden Kickerpartien, großartiger Musik von Live-Bands und Djs und einer Rigaer-Straße-Soli-Bar von unserem Schwesterprojekt Scharni aus Berlin, das uns auch mit toller Lichttechnik unterstützte. Neben dem Ladenlokal bespielten wir nun auch erstmals unseren Keller.

IMG_20160828_005314

Nach den Aufräumarbeiten ging’s gleich wieder ans Renovieren der kleinen Wohnung im Erdgeschoss für den Sozialen Träger, Fähre e.V. und begrüßen nun herzlich unsere neue Mitbewohnerin.

Ein Hausprojekt bedeutet auch immer viel Schlepperei. Viele Leute brauchen viel, und viel wird bewegt. Um uns alltägliche Touren zu erleichtern, haben wir uns ein Lastenfahrrad von XYZ Cargo Bikes (http://www.xyzcargo.com) besorgt, welches auch gern gegen Pfand ausgeliehen werden kann. Ein Motor erleichtert auch größere Transporte von Einkäufen, Holz usw.

Als nächstes stehen die öffentlichen Flächen an. Unser Büro, die Werkstatt und das Ladenlokal wollen renoviert und eingerichtet werden. Auch der Bewegungsraum und die Gästezimmer sind noch nicht ganz fertig. Falls ihr ein bisschen Zeit über habt, freuen wir uns immer über Hilfe.

Die nächsten konkreten Termine sind die Wochenenden vom 16.09. – 18.09. (Fokus auf das Büro und Werkstatt) und 23.09. – 25.09. (Fokus auf das Ladenlokal und den Bewegungsraum).

Ein weiterer wichtiger Termin ist das Reiherstiegsfest am 17.09. ab 12 Uhr bei der Kirche in der Mannesallee, bei dem wir mit Glücksrad, Infomaterial und Kuchen vertreten sind.

Es ist toll endlich im Haus zu sein und sich mit den neuen Herausforderungen des miteinander Lebens zu beschäftigen. Wir planen übrigens immer noch das Haus Anfang nächsten Jahres zu kaufen. Für diesen Zweck brauchen wir nach wie vor Direktkredite. Falls ihr also Geld sozial und nachhaltig anlegen wollt, schreibt uns gerne für genauere Informationen an.

Vielleicht sehen wir uns ja an den kommenden Wochenenden in der:
Mokrystr. 1-3
21107 Hamburg
(S Bahn bis Veddel/ Bus 13 (3 Haltestellen) bis Vogelhüttendeich)

– eure Mokrys*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.