GoMokry* Kneipe in Wilhemsburg

Liebe Leute,

am Mittwoch den 02.12. veranstalten wir unseren ersten GoMokry*-Kneipen-Abend im Infoladen Wilhelmsburg.

Bist du interessiert an unserem Projekt?
Willst du uns unterstützen, deine Ideen mit einbringen oder vielleicht sogar mit uns zusammen in die Mokrystraße 1/3 einziehen?
Um herauszufinden wer sich hinter 
GoMokry* verbirgt, wie wir uns das Projekt vorstellen und wie wir es bisher mit Inhalt gefüllt haben, möchten wir dich herzlich einladen!

Ein Abend zum Kennenlernen, Austauschen, Fragen stellen – ab 21 Uhr in der Fährstr. 48.

Wir freuen uns auf dich und euch – eure GoMokry*s

> Ein weiterer Termin zum Vormerken: 16.12. – 2. GoMokry*-Kneipen-Abend

Update Oktober

Unser Vorschlag zur Fassadengestaltung ist leider vom Leiter der Baubehörde abgewiesen worden. Scheinbar sind die einzigen bunten Farben, die in Hamburg derzeit erlaubt sind, Olympische Ringe. Wir werden weiter für ein Farbkleid kämpfen. Ansonsten geht der Bau gut voran, auch wenn das Dach leider nicht mehr dieses Jahr angefangen werden kann. Zurzeit hoffen wir auf Anfang Mai als Einzugstermin. Unsere Bauprüf-AG ist derzeit einmal die Woche vor Ort und hält uns bezüglich des Baufortschritts auf dem Laufenden.

Da einige Menschen sich über die Zeit aus dem Projekt verabschiedet haben, suchen wir ab sofort wieder neue Leute. Damit diese wissen worauf sie sich einlassen, arbeiten wir mit Hochdruck daran unser Selbstverständnis fertig zu stellen. Das Selbstverständnis soll uns außerdem helfen unsere inneren Prozesse besser zu verstehen und zu dokumentieren.

Für den Austausch, über unsere zukünftigen vier Wände hinweg, machen wir auch dieses Semester wieder Soli-Schichten im Café Knallhart. Außerdem streben wir eine intensivere Vernetzungen zu anderen Mietshäuser-Syndikat Projekten außerhalb Hamburgs an, wie zum Beispiel der Scharni in Berlin.